IG (Markets) Erfahrungen und Trader Test

Unsere IG Erfahrungen | Exzellenter Broker mit riesigem Handelsangebot

IG Markets

Informationen zu IG

IG (bis Ende 2012 IG Markets) gehört zur Londoner IG Group, welche an der Londoner Börse im FTSE250 Index gelistet ist.Der Umsatz der IG Group betrug im 2014 (bis Mai 2014)  370,4 Mio. britische Pfund und betreut aktuell über 140.000 Kunden.Damit ist IG Marktführer für den Online Handel von Forex und CFDs.Verantwortlich für den großen Erfolg des 1974 gegründeten Brokers sind unter anderem sein guter Ruf, die guten Handelskonditionen und die schier unendliche Auswahl an handelbaren Werten.Aktuell können bei IG über 10.000 Produkte aus aller Welt gehandelt werden. Welche IG (Markets) Erfahrungen wir in unserem Test noch gemacht haben können Sie im folgenden lesen:

IG Vorteile im Überblick

  • Erfahrungen als Broker seit 1974
  • FTSE250 gelistet
  • keine Mindesteinlage
  • keine Kommissionen auf FX
  • Regulierung durch FCA und BaFin
  • Niederlassung in Düsseldorf
  • Regulierung durch FCA und BaFin
  • Einlagensicherung bis 50.000 GBP pro Kunde
  • DMA Marktzugang
  • über 10.000 CFDs davon über 7500 Aktien handelbar
  • Spread im DAX30 1 Punkt
  • Spreads im EUR/USD 0.8 Pips
  • garantierte Stops
  • exakte Kursstellung
  • schnelle Orderausführung
  • MetaTrader 4 & Prorealtime
  • Einführungsprogramm für Anfänger
  • mobile Trading
  • kostenlose Reuters Nachrichten
  • schnelle Ein- und Auszahlungen
  • guter deutscher Support
  • regelmäßige Webinare
  • Sonntagshandel möglich

Nachteile von IG

  • Kontraktgrößen für Anfänger nach Einführungsprogramm etwas groß
  • Spreads in MetaTrader Konten etwas höher als bei ProRealTime

Alle Daten zu IG im Überblick

UnternehmenssitzLondon
RegulierungFCA und BaFin
EinlagensicherungFCA (UK). Einlagen gesichert über den Financial Services Compensation Scheme (FSCS) 50.000 GBP pro Kunde
KontoführungDresdner Bank
Basiswerte
  • Indizes
  • Forex
  • Aktien
  • Rohstoffe
  • Anleihen
  • Sektoren
  • ETFs
  • Binäre Optionen
Demokonto
  • Ja
Trading Plattformen
  • MetaTrader 4
  • ProRealTime
  • Iphone App, Ipad App, Android App
wichtigste SpreadsDax30 1 Punkt
Dow Jones 2 Punkte
EUR/USD 0.8 Pips
Gold ab 45 Pips
Öl ab 6 Pips
maximaler Hebel400:1
Hedging möglich
  • Ja
automatisches Rollen der KontraktePro
Abgeltungssteuer
  • Abgeltungssteuer muss vom Kunden abgeführt werden
Handeln aus dem Chart
  • Ja
Abstand Stop/Limit5 Pips
Orderarten
  • Stop
  • Limit
  • Take Profit
  • Trailing Stop
  • If-Done
  • OCO
  • Force Open
  • Fill or Kill
  • OCO
  • At the Auction
Ein- Auszahlungsmethoden
  • Überweisung
  • Kreditkarte
Besonderheiten
  • über 10.000 Werte handelbar
  • direkter Marktzugang DMA
  • Handel zu echten Börsenkursen
  • enge FX Spreads
  • enge Spreads auf Indizes
  • garantierte Stops
  • Kostenlose Reuters NAchrichten
  • unbegrenztes Demokonto
  • Handel auch Sonntags möglich
  • Scalping erlaubt
  • Prämieprogramm

Handelsangebot von IG

Die Produktpalette von IG umfasst folgende Werte:

  • Forex
  • Index-CFDs
  • Aktien-CFDs
  • Rohstoffe
  • Anleihen
  • Sektoren
  • Binäre Optionen

Dabei stehen ist die Auswahl an handelbaren Produkten bei IG mit über 10.000 verschiedenenen Werten beispiellos.Beim Forex-Handel werden beispielsweise mehr als 75 verschiedene Währungspaare Angeboten.Bei CFDs auf Indizes sind über 30 Werte handelbar, darunter über 20 Index-CFDs wie DAX30, TecDax, Wall Street, SP500, Nasdaq oder FTSE100.Bei Rohstoffen sind 27 Märkte, darunter Rohstoffe wie Gold, Silber,Rohöl, Heizöl, Erdgas, Mais, Baumwolle, Sojabohnen oder Zucker vertreten.Aber auch über 6000 CFDs auf Aktien zahlreicher Börsenplätze wie Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Niederlanden, Russland, USA, Australien, Japan und vielen mehr können über die Handelsplattform von IG gehandelt werden.

Handelsplattformen bei IG

IG bietet seinen Kunden den Handel auf 4 verschiedenen Plattformen an:

  • ProRealTime
  • MetaTrader 4
  • DMA Plattform
  • Trading Apps für Iphone, Android, Windows Phone und Blackberry

Web-basierte Plattform

Web-basierte Handelsplattform von IGInsbesondere die browserbasierte Plattform von IG hat uns im Test sehr gut gefallen.Sie ist komplet web-basiert, daher ist kein Download erforderlich.Die Plattform bietet zahlreiche Indikatoren, gutes Charting, volle Markttiefe mit DMA Zugang für Währungen und Aktien und Reuters Nachrichten in einer intuitiv zu bedienenden Plattform.Dabei kann man das Layout sogar an die eigenen Bedürfnisse anpassen und Watchlisten seiner wichtigsten Märkte erstellen.

ProRealTime

IG Pro RealTime HandelsplattformBei ProRealTime handelt es sich um die hauseigene Trading Plattform von IG.Die Plattform bietet alles was man zum Handel braucht inklusive 100 Indikatoren, Echtzeitcharting Tick für Tick, Trading aus dem Chart und automatisiertem Handel via Pro Order.

MetaTrader 4

MetaTrader 4 von GKFX

Beim Metatrader 4 handelt es sich wohl um die unter Tradern mit am beliebteste Trading Plattform.Nicht zuletzt weil die Plattform sehr gut erweiterbar ist und so eine Menge zusätzliches Potential bietet.So können beispielsweise einfach zusätzliche Indikatoren installiert oder sogar mit sogenannten Expert Advisors automatisierte Handelsstrategien umgesetzt werden.

DMA Plattform L2 Dealer

L2 DMA Plattform von IG

Der L2 Dealer von IG wurde speziell für professionelle Traden entwickelt die gerne direkt am Markt teilnehmen und ist speziell für komplexe DMA Trades mit entsprechend hohen Volumina ausgelegt.Die Plattform bietet Kunden einen leistungsstarken DMA Marktzugang inklusive voller Markttiefe für die London Stock Exchange.Weitere Funktionen der DMA Plattform sind Zugriff auf alternative Börsenplätze wie MTFs, Market Maker und primäre Börsen, Einsicht ins Orderbuch der einzelnen Börsen und Smart Order Routing zum automatischen beziehen des besten Preises aus verschiedenen Börsenplätzen.

IG Mobile Plattformen

Mobile Trading bei IGFür Trader die beruflich oder privat viel unterwegs sind bietet IG mobile Trading-Plattformen für Iphones, Ipads, Android Smartphones,Android Tablets, Windows Phones, Windows Tablets und Blackberrys.Über die mobilen Plattformen können Kunden ihre Trades, egal ob auf dem Demo-Konto oder auf dem Live-Konto problemlos auch von unterwegs verwalten und Positionen öffnen oder schließen.

Zusätzliche Tools bei IG

Um den Handel noch besser zu gestalten bietet IG seinen Kunden zahlreiche zusätzliche Tools für den Handel an.

Terminals und APIs

IG Terminals und APIsIG bietet Kunden die Möglichkeit eigene Front End Lösungen via APIs zu nutzen und so von der marktführenden Preis- und Ausführungstechnologie des Brokers zu profitieren.So können beispielsweise Marktdaten oder historische Preise bezogen und Trades auf jedem IG Handelskonto über die Schnittstelle ausgeführt werden.Dabei kann die Schnittstelle mit jeder Programmiersprache die HTTP unterstützt ((VBA), NET, Java,PHP) genutzt werden.

Risiko Management

IG Risiko ManagementZur Minimierung ihres Risikos bietet IG Risiko Management Tools wie garantierte Stops (Kosten beispielsweise +1.5 Pips für Deutschland 30), Stop Orders oder Trailing Stops an.Auch können Preisalarme hinterlegt werden welche Sie informieren, wenn der Markt ein bestimmtes Preisnivea erreicht.

Charts

IG ChartsIG bietet seinen Kunden kostenlose IG Realtime Charts und Profi Charts für alle Trading Plattformen an.Diese beinhalten über 100 Indikatoren, welche Sie beim Trading unterstützen und Handelsentscheidungen vereinfachen können.Natürlich ist bei IG auch der Handel direkt aus dem Chart möglich.

Trading Alarme

IG Trading AlarmeMit Trading Alarmen können Sie Alarme für bestimmte Wirtschaftsereignisse, bestimmte Kursmarken oder Indikatoren festlegen und makroökonomische Daten umgehend in ihre Handelsplattform, auf ihr Smartphone oder per E-Mail erhalten.

Marktdaten und Recherche Tools

IG Marktdaten und Recherche ToolsDie zahlreichen Tools für Marktdaten, Nachrichten und Analysen helfen ihnen Handelsmöglichkeiten zu erkennen und zu nutzen.Zu den Tools gehören Marktnachrichten, Preisdaten, Chartmustererkennung, Indikatoren oder ein Kundensentiment in dem Sie die Positionierung anderer Trader bei IG sehen können.

Automatisierter Handel

Automatisierter Handel bei IGIG bietet Tradern auch die Möglichkeit eigene Handelsstrategien mit Expert Advisorn, eigenen Algorithmen oder per Schnittstelle zu IG umzusetzen und zu automatisieren.Diese Möglichkeit haben Kunden auf den Plattformen MetaTrader 4, ProRealTime und dem L2 Dealer.

Handelskonditionen und Gebühren bei IG

Spreads und Swaps

Die Kosten und Gebühren die beim Trading anfallen sind wohl einer der Punkte auf den Trader bei der Wahl ihres Brokers mit am meisten achten.Im Fall von IG fallen beim Handel von Forex, CFDs und Rohstoffen neben den Spreads und eventuell Finanzierungsgebühren für das Halten von Positionen über Nacht keine weiteren Gebühren an.Anders sieht es bei IG beim Aktien-CFD Handel aus.Hier fällt bei Aktien Trades bis 100.000€ eine Flat-Fee von 10 € pro Transaktion an.Bei höheren Volumina beträgt die Gebühr dann 0.05% vom 100.000 € übersteigenden Betrag.

Spreads auf Index-CFDs und Forex

Im Hinblick auf die Spreads auf Forex und CFDs sind uns bei unseren IG Erfahrungen die engen Spreads sowohl auf Währungen mit beispielsweise 0.8 Pips im EUR/USD aber auf Indizes mit 1 Punkt auf den DAX30 bzw. 2 Punkte auf Wall Street positiv aufgefallen.Diese wurden in unserem Test auch fast durchgehend erreicht.In hektischen Märkten verzeichneten wir auch schon einmal Slippage von einigen wenigen Pips.Diese trat während unserer Testphase jedoch nur selten auf und war teilweise auch positiv, also in unserem Vorteil.Auch die Orderausführung funktioniert wirklich vorbildlich und ausgesprochen schnell.IG wirbt hier mit einer Ausführungsgeschwindigkeit von unter 0.1 Sekunden bei über 99% aller abgewickelten Trades.Nach unserer Erfahrung ist dies absolut glaubwürdig.Was man jedoch erwähnen muss ist die Tatsache, dass die Spreads IG auf den MetaTrader-Konten mit aktuell 1.2 Pips Spread im EUR/USD bzw. 1.3 Pips im DAX 30 nicht ganz so enge Spreads anbietet wie auf den anderen Plattformen.Im Hinblick auf die Konkurrenz sind dies aber immer noch keine schlechten Werte besonders im Hinblick auf die exakte Orderausführung.

Handelsgrößen

Dieser Punkt ist für blutige Anfänger wahrscheinlich der größte Nachteil von IG.Zwar bietet der Broker ein 2 wöchiges Einführungsprogramm an, während dessen der Handel von kleineren Positionsgrößen möglich ist, jedoch steigen die Kontraktgrößen nach Ablauf dieser Einführungsphase wieder auf die normalen Größen an.Jedoch finden wir sind die Minikontrakte bei IG mit 1$ pro Pip im EUR/USD bzw. 1 € pro 1 Punkt im DAX30 auch durchaus auch für Anfänger geeignet.Zwar verlangt IG keine Mindesteinlage, jedoch macht eine Kontoeröffnung unserer Meinung nach daher erst ab einem Betrag Sinn bei dem auch ein vernünftiges Moneymanagement (also zwischen 1-2% maximalem Verlust pro Trade) möglich ist.Beim Handel von jeweils 1 Minikonrakt im EUR/USD wäre dies eine Mindesteinlage von ca. 200 Euro.Wem dies zuviel ist, der sollte erst bei einem anderen Broker üben und später eventuell über einen Wechsel zu IG nachdenken.

Kontomodelle

Vor der Kontoeröffnung hat der bei IG die Wahl zwischen zwei grundsätzlichen Kontotypen.Entweder man wählt das normale Konto und sucht sich seine Handelsplattform danach aus oder man nimmt das MetaTrader 4 Konto.In der folgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick verschaffen welches Kontomodell bei IG am besten zu ihnen passt:

KontoWeb-basierte PlattformMetaTrader 4
Kommissionen--
Mindesteinzahungkeinekeine
Währungspaareüber 75über 75
Spread EUR/USDab 0.8 Pipsab 1.2 Pips
Hebel400:1400:1
Minimale PositionsgrößeMini-Kontrakt0.01
Index-CFDsüber 306
Hebel100:1100:1
Index CFD Spreadab 1 Punktab 1.3 Punkte
Minimale PositionsgrößeMini-Kontrakte0.01
Rohstoff CFDs handelbar272
Minimale PositionsgrößeMini-Kontrakte0.01
Aktien CFDs handelbarüber 7500-

Wie man sieht gibt es durchaus Unterschiede bei den von IG angebotenen Kontotypen.Nicht nur die Handelsplattformen, sondern auch die Konditionen unterscheiden sich teilweise.

Weiterbildung bei IG

Wie unsere IG (Markets) Erfahrung gezeigt hat bietet auch IG einen umfangreichen Bereich für die Weiterbildung seiner Kunden an.Für Anfänger und fortgeschrittene stehen regelmäßige Webinare, sowie ein umfangreicher Trading Leitfaden zur Ferfügung.Dass ein Forex Broker seinen Kunden Möglichkeiten bietet sich weiter zu bilden grundsätzlich immer ein gutes Zeichen, wenn auch nicht ganz selbstlos.Denn logischerweise handeln erfolgreiche Kunden mehr bzw. länger und generieren so langfristig natürlich auch mehr Umsätze in Form von Gebühren für den Anbieter.

Als Kunde von IG haben Sie Zugang zum umfangreichen Weiterbildungsbereich mit:

Regelmäßige Webinare

Webinare bei IGIG (Markets) bietet Kunden fast täglich die Möglichkeit an Webinaren zum CFD- und Forexhandel teilzunehmen.Dabei werden sowohl Themen für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Anleger behandelt.Zu den Themen gehören unter anderem:

  • Grundlagen der Plattform
  • Live Trading Strategien
  • Handelsmethoden
  • Chartechnik
  • ProRealTime
  • MT4

und viele mehr.Während den Webinaren können den Referent Fragen via Chat gestellt werden.

Trading Leitfaden

IG Trading LeitfadenDer Trading Leitfaden von IG ist ein umfangreicher Wissensbereich in dem alle Themen angefangen vom Trading mit IG über die Funktionsweise der handelbaren Finanzmärkte bis hin zu Trading Konzepten, Strategien oder der Analyse der Märkte ausführlich behandelt und für jeden verständlich erklärt werden.

Seminare

IG SeminareAuch IG veranstaltet für interessierte Anleger regelmäßig kostenlose Seminare mit namhaften Referenten wie Jürgen Haack.Die Seminare drehen sich dabei um verschiedene Themen und findenmeist in verschiedenen Städten statt, damit jeder einmal die Möglichkeit hat in der Nähe seiner Stadt teilzunehmen.

Trading Kolumne

IG Trading KolumneIn diesem relativ neuen Bereich stellt IG (Markets) in regelmäßigen Abständen unterschiedliche Trading Strategien und Handelstechniken vor und erklärt diese.

IG Kundenservice & Support

Beim Support waren wir uns während bei unseren IG Erfahrungen alle einig.Besser geht es kaum.Jeweils eine kostenlose Hotline für Kunden und eine für Interessenten sorgen dafür, dass man von 08:15 bis 22:15 Uhr direkt mit den richtigen Ansprechpartner verbunden wird.Am Wochenende ist dann der englischsprachige Support zuständig.Die Qualität der Mitarbeiter konnte uns ebenfalls überzeugen.Man merkt direkt dass am anderen Ende Leute gut geschultes Fachpersonal sitzt und Fragen kompetent beantworten kann.Auch Anfragen per E-Mail wurden uns in unserem Test meist in unter 2 Stunden beantwortet.Neben dem direkten Anruf bei IG besteht auch noch die Möglichkeit den Support per Livechat zu kontaktieren.Auch das haben wir rein Interessehalber einmal getestet.Ergebnis auch hier: Sehr gut.

Viele Fragen kann man sich aber im Vorfeld auch in der Hilfe und Support Sektion von IG beantworten.

Einzahlungen und Auszahlungen bei IG

Einzahlungen und Auszahlungen bei IGGrundsätzlich waren bei unseren Erfahrungen mit IG (Markets) alle Einzahlungen und Auszahlungen kostenlos.Jedoch haben wir die Ein- bzw. die spätere Auszahlung auch per Banküberweisung vorgenommen.Bei Einzahlungen mit Kreditkarte fällt hier, wie bei den meisten anderen Anbietern auch eine Gebühr von ca. 1.5% des Einzahlungsbetrages an.Wir empfehlen daher größere Einzahlungen wenn die Zeit zur Verfügung steht per Banküberweisung oder Skrill vorzunehmen.Zumal die Gebühren nicht wie man vermuten könnte von IG, sondern von den Kreditkartenprovidern erhoben werden.Dafür hat man natürlich den Vorteil, sein Konto ohne Wartezeit finanzieren zu können, da Einzahlungen via Kreditkarte laut dem Kundendienst von IG in der Regel binnen 30 Minuten auf dem Konto gebucht werden.

IG akzeptiert die folgenden Einzahlungsmethoden

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte

In unserem Test haben wir wie bereits erwähnt Einzahlungen und Auszahlungen per Banküberweisung vorgenommen.Dabei  wurde die Einzahlung per Banktransfer am 2. Werktag auf dem Konto gebucht.Die Auszahlung wurde am morgen beantragt und war zu unserer Verwunderung bereits am selben Tag wieder auf dem Bankkonto eingetroffen.Unserer Erfahrung nach geht nicht schneller und bedeutet im Umkehrschluss natürlich volle Punktzahl für IG in dieser Kategorie.

Regulierung und Seriösität von IG

IG Seriösität und RegulierungWie die meisten von ihnen bereits ahnen, stellt sich die Frage nach der Seriösität von IG eigentlich garnicht.Der Broker wird durch die FCA (Financial Conduct Authority) reguliert und unterliegt damit auch dem FSCS (Financial Services Compensation Scheme) der Kundengelder bis zu einer Höhe von 50.000 britischen Pfund absichert, falls der Broker in Zahlungsschierigkeiten kommen sollte in Insolvenz anmelden muss.Darüber hinaus ist der Broker von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliert und überwacht.Alle Kundengelder werden in einem separaten Konto getrennt vom Betriebsvermögen geführt und für keinen anderen Zweck als zur Ausführung der Handelsaufträge der Kunden verwendet.

Kontoeröffnung bei IG

Kontoeröffnung bei IGHat man sich nun von den Qualitäten von IG überzeugt und möchte ein Live-Konto eröffnen, geht dies nach unserer Erfahrungen absolut problemlos und benötigt lediglich 3 einfache Schritte.Man füllt den Kontoeröffnungsantrag aus, legitimiert sich per Video ID bequem von Zuhause oder konventionell per PostIdent und kapitalisiert sein Konto sobald das Konto eröffnet wurde.Kurze Info: Während des Kontoeröffnungspzozesses wird man zu seinen persönlichen Angaben, dem Arbeitsverhältnis und den bisherigen Erfahrungen mit dem Handel von Wertpapieren allgemein befragt.Aber keine Sorge, diese Fragen sind bei jedem seriösen Broker Standard und werden von der Regulierungsbehörde vorgeschrieben.

Auszeichnungen und Preise

IG ist einer der ältesten CFD Broker auf dem Markt und konnte in diesem Zeitraum mehrere Auszeichnungen gewinnen, die sich insgesamt mit unseren IG Erfahrungen decken.

Zu dem Auszeichnungen von IG gehören unter anderem:

IG (Markets) Auszeichnungen

IG Erfahrungen & Fazit

Für uns belegt der Broker nach unseren gemachten IG Erfahrungen verdient den 2. Platz in unserem Broker Vergleich und Test.Hier fangen wir jedoch erstmal mit einem kleinen Kontra an.Obwohl der Broker keine Mindesteinzahlung verlangt, ist IG ist aufgrund der Kontraktgrößen nach Ablauf der Einführungsphase von mindestens 1$/Tick für blutige Anfänger unserer Meinung nach nicht zu 100% empfehlenswert.Jedoch stellt dies bereits ab einer Kontogröße von 500 Euro aufwärts kein Problem mehr dar.Und ab hier spielt IG seine Vorteile aus und besticht der Broker mit über 10.000 handelbaren Werten zu größtenteils ausgezeichneten Konditionen.So sind beispielsweise Index-CFDs wie der DAX30 ab 1 Punkt bzw. der Dow Jones ab 2 Punkten Spread handelbar.Aber auch die Gebühren auf Währungen sind mit beispielsweise 0.8 Pips Spread im EUR/USD sehr günstig.Wer gerne Aktien handel will kommt bei IG ebenfalls voll auf seine Kosten und kann aus einer Auswahl von über 7500 Aktien-CFDs wählen, welche sogar per DMA (Direct Market Access oder zu Deutsch mit direktem Marktzugang), also zu echten Börsenkursen gehandelt werden können.Neulingen bietet IG zudem ein gutes Weiterbildungsangebot mit fast täglich stattfindenden Webinaren, Seminaren und einem umfangreichen Trading Leitfaden an.

Aber auch beim für uns grundsätzlich wichtigsten Punkt, nämlich der Regulierung und Seriösität punktet IG mehrfach.Einmal durch die Regulierungen durch FCA und BaFin, welche ein Höchstmaß an Seriösität wiederspiegelt.Dazu kommt dass es sich bei IG um ein bereits seit 1974 bestehendes Unternehmen handelt, welches seit 2006 im FTSE 250 Aktienindex gelistet wird, über 1000 Mitarbeiter  beschäftigt und über eine Marktkapitalisierung von über und über eine Marktkapitalisierung von 2.2 Mrd. Pfund verfügt.Auch wir unterhalten seit vielen Jahren Konten bei IG und können den Broker daher guten Gewissens weiter empfehlen.

Wir hoffen ihnen mit unseren IG Erfahrungen auf der Suche nach dem richtigen Broker etwas weitergeholfen zu haben und wünschen ihnen zukünftig gute Trades!

Affiliate might be compensated.

 

Summary
Reviewer
Broker-Guide
Review Date
Reviewed Item
IG (Markets)
Author Rating
5

Kommentare