FXFlat Erfahrungen und Trader Test

Unsere FXFlat Erfahrungen | guter Broker mit umfangreichem Handelsangebot

FXFlat

Informationen zu FXFlat

FXFlat wurde 1997 gegründet und ist ein deutscher Broker für den Handel von Forex und CFDs auf Aktien, Rohstoffe und Indizes.Seinen Sitz hat das Unternehmen in Ratingen bei Düsseldorf.Als unabhängige Wertpapierhandelsbank betreibt FXFlat seit 2007 die Anlage und Abschlussvermittlung für GFT Markets, eine Marke der GainCapital Forex.com Ltd.Als Handelsplattform  kommt bei FXFlat sowohl der hauseigene FlatTrader, als auch der MetaTrader 4 zum Einsatz.Welche FXFlat Erfahrungen wir in unserem Test noch gemacht haben können Sie im folgenden lesen:

FXFlat  Vorteile im Überblick

  • Erfahrungen als Broker seit 1997
  • BaFin und FCA reguliert
  • Einlagensicherung bis 50.000 GBP pro Kunde
  • keine Kommissionen auf FX
  • Hauptsitz in Ratingen
  • über 8500 CFDs handelbar
  • Spread im DAX30 1 Punkt fest
  • Spread im DowJones 1 Punkt fest
  • Spreads im EUR/USD 1.6 Pips
  • exakte Kursstellung
  • schnelle Orderausführung
  • MetaTrader 4 & FlatTrader
  • mobile Trading
  • guter deutscher Support
  • regelmäßige Webinare

Nachteile von FXFlat

  • Mindesteinlage 500 Euro
  • Inaktivitätsgebühr nach 60 Tagen

Alle Daten zu FXFlat im Überblick

UnternehmenssitzRatingen
RegulierungBaFin, FCA
EinlagensicherungEinlagensicherung 50.000 GBP pro Kunde
KontoführungBarclays Bank London
Basiswerte
  • Forex
  • Aktien-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • Index-CFDs
  • Anleihen-CFDs
  • Zinsraten
  • Binäre Optionen
Demokonto
  • Ja
Trading Plattformen
  • MetaTrader 4
  • FlatTrader
  • Iphone App
  • Android App
wichtigste SpreadsEUR/USD 1.6 Pips
DAX30 1 Punkt fest
DowJones 1 Punkt fest
maximaler Hebel400:1
Hedging möglich
  • Ja
automatisches Rollen der KontraktePro
Abgeltungssteuer
  • Abgeltungssteuer muss vom Kunden abgeführt werden
Handeln aus dem Chart
  • Ja
Abstand Stop/Limitunter 2 Pips
Orderarten
  • Stop
  • Limit
  • Take Profit
  • Trailing Stop
  • If-Done
  • OCO
  • Force Open
  • Fill or Kill
  • OCO
  • At the Auction
Ein- Auszahlungsmethoden
  • Überweisung
  • Kreditkarte
Besonderheiten
  • STP-Broker
  • feste Spreads auf DAX und DowJones
  • One Click Trading
  • Garantierte Stops (kostenpflichtig)
  • große Produktpalette
  • gute Schulungen

Handelsangebot von FXFlat

Die Produktpalette von FXFlat  umfasst folgende Werte:

  • Forex
  • Index-CFDs
  • Aktien-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • Anleihen-CFDs
  • Zinsraten
  • Binäre Optionen

Dabei ist die Auswahl mit über 7500 handelbaren CFDs bei FXFlat mehr als ausreichend groß.Beim Forex-Handel werden beispielsweise mehr als 120 Währungspaare zum Handeln angeboten.Bei CFDs auf Indizes sind über 45 Werte handelbar.Darunter 15 Kassa und 30 Futures.Bei Rohstoffen sind über 30 Märkte, darunter Gold, Silber,Rohöl, Sojabohnen, Erdgas, Getreide, Baumwolle, Sojabohnen oder Orangensaft vertreten.Aber auch CFDs auf unzählige Aktien zahlreicher Börsenplätze wie Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Niederlanden, Russland oder den USA können über die Plattform von FXFlat gehandelt werden.

Handelsplattformen bei FXFlat

FXFlat bietet seinen Kunden den Handel auf 3 verschiedenen Plattformen an:

  • FlatTrader
  • MetaTrader 4
  • Mobile Trading Apps für Iphone und Android

FlatTrader

FlatTrader von FXFlatDer FlatTrader ist die hauseigene Plattform von FXFlat für den CFD und Forex Handel und bietet alle Funktionen die man für einen professionellen Handel benötigt.Auch wenn die Optik nicht die moderste ist: Professionelles Charting, über 100 Indikatoren, die Möglichkeit die Oberfläche auf seine Bedürfnisse anzupassen, zahlreiche Ordermöglichkeiten und Trading aus dem Chart.Das und noch vieles mehr ist mit dem FlatTrader möglich.

MetaTrader 4

MetaTrader 4 von FXFlat

Beim Metatrader 4 handelt es sich wohl um die unter Tradern mit am beliebteste Trading Plattform.Nicht zuletzt weil die Plattform sehr gut erweiterbar ist und so eine Menge zusätzliches Potential bietet.So können beispielsweise einfach zusätzliche Indikatoren installiert oder sogar mit sogenannten Expert Advisors automatisierte Handelsstrategien umgesetzt werden.

FXFlat WebTrader

Web-basierte Handelsplattform von FXFlat Wenn man einmal von einem fremden Recher auf sein Konto zugreifen möchte oder schlichtweg keine Software installieren will oder kann, hat man bei FXFlat mit dem WebTrader jederzeit Zugriff auf sein Handelskonto. Dazu ist kein Download erforderlich.Die Plattform bietet viele Indikatoren, gutes Charting, Nachrichten und ist leicht zu bedienen.

Mobile Plattformen

Mobile Trading bei FXFlatFür Trader die beruflich oder privat viel unterwegs sind stellt FXFlat mobile Trading-Plattformen für Iphones, Ipads, Android Smartphones und Android Tablets zur Verfügung.Über die mobilen Plattformen können Kunden ihre Trades, egal ob auf dem Demo-Konto oder auf dem Live-Konto problemlos von unterwegs verwalten und Positionen öffnen oder schließen.

Zusätzliche Tools bei FXFlat

Um den Handel noch besser zu gestalten bietet FXFlat seinen Kunden die folgenden Tools für den Handel an.

Autochartist

FXFlat- Autochartist zur ChartanalyseMit Autochartist von FXFlat haben Sie kostenlosen Zugang zur marktführenden Software für Intraday Analysen der Märkte.Das Tool hilft Tradern aller Erfahrungsstufen die Märkte im Hinblick auf Chartmuster, Fibonacci-Muster, bedeutende Widerstands oder Unterstützungsbereiche zu analysieren und diese Analysen in ihre Handelsentscheidungen oder Strategien mit einzubebeziehen.

Handelssignale

FXFlat HandelssignaleFXFlat bietet Kunden die Möglichkeit exklusive Handelssignale mit Ein und Ausstiegspunkten zu empfangen, welche mit dem eigenen Risiko und Moneymanagement kombiniert werden können.

 

Automatisierter Handel

Automatisierter Handel bei FXFlatFXFlat bietet Kunden auch die Möglichkeit eigene Handelsstrategien mit Expert Advisorn im MetaTrader umzusetzen.

Handelskonditionen und Gebühren bei FXFlat

Spreads und Swaps

Bei FXFlat fällt bei Handel von Währungen lediglich der Spread als Handelsgebühr an. Für den Handel von CFDs auf Indizes und Rohstoffe wird ebenfalls nur der Spread berechnet.Hier fallen wir bei den meisten Broker eventuell noch Finanzierungskosten für das Halten von Positionen über Nacht an.Anders verhält es sich beim Handel von Aktien-CFDs. Wird das Konto in Deutschland geführt wird für den Ankauf von Aktien eine Gebühr in Höhe von 0.09% des Positionswertes und bei US-Aktien-CFDs 4 Cent pro Aktie fällig.Eine Mindestgebühr gibt es dabei nicht.Beim Konto in Großbritannien beträgt die Gebühr 0.10% des Positionswertes oder 2,95 Cent pro Aktie für US-Aktien-CFDs.

Spreads auf Index-CFDs und Forex

Im Hinsicht auf die Spreads auf Forex und CFDs waren wir bei unseren FXFlat Erfahrungen zufrieden.Bei 1 Pip fest für DAX und DowJones kann man nicht meckern.Dafür ist der Spread mit im Schnitt 1.6 Pips im EUR/USD etwas hoch.Daher würden wir FXFlat eher Tradern empfehlen, deren Fokus vorrangig auf Index-CFDs und weniger auf dem Handel von Währungen liegt.Die Orderausführung lief in unserem Test sehr gut ab.Fast alle Orders wurden schnell und korrekt ausgeführt.

Handelsgrößen

Hier kann FXFlat wieder bei Anfängern und Fortgeschrittenen Tradern punkten.Auf allen kontotypen ist der Handel mit Microlots (also 0.01 Lots) möglich.Die Mindesteinlage ist mit 500 Euro zwar nicht ganz so niedrig, sollte aber auch für kleinere Anleger zu stemmen sein.

Kontomodelle

Vor der Kontoeröffnung hat man bei FXFlat erst einmal die Wahl ob man sein Konto in Deutschland bei der FXFlat Wertpapierhandelsbank oder in Großbritannien bei GFT Markets führen lassen möchte.Der Hauptunterschied liegt hier in der Regulierung durch die BaFin bzw. FCA und an der Tatsache, dass die Abgeltungssteuer bei in Deutschland geführten Konten im Gegensatz zum Konto in Großbritannien direkt einbehalten wird.Hat man sich entschieden welches Konto man nutzen möchte hat man die Wahl zwischen 3 verschiedenen Kontotypen, welche sich nur durch die Mindesteinlage unterscheiden.In der folgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick verschaffen welches Vorteile die jeweiligen Kontomodelle bei FXFlat bringen:

KontoNormalBronzeSilberGold
Mindesteinzahung500 Euroab 5000 Euroab 10.000 Euro25.000 - 50.000 Euro
Einzahlungsbonus-2%3%4%
Währungspaare120120120120
Spread EUR/USDab 0.8 Pipsab 0.8 Pipsab 0.8 Pipsab 0.8 Pips
Hebel400:1400:1400:1400:1
Minimale Positionsgröße0.010.010.010.01
Index-CFDs45454545
Hebel100:1100:1100:1100:1
Index CFD Spreadab 1 Punktab 1 Punktab 1 Punktab 1 Punkt
Minimale Positionsgröße0.10.10.10.1
Rohstoff CFDs handelbarüber 30über 30über 30über 30
Minimale Positionsgröße0.010.010.01
Aktien CFDs handelbarrund 7500rund 7500rund 7500rund 7500

Wie man sieht unterscheiden sich die von FXFlat angebotenen Kontotypen durch die Mindesteinzahlung und den damit verbundenen Einzahklungsbonus.Hier sollte man aber beachten, dass man 60 Trades durchführen muss, bevor der Bonus dem Konto gut geschrieben wird.

Weiterbildung bei FXFlat

Wie unsere FXFlat Erfahrung gezeigt hat bietet der Broker seinen Kunden auch einen Trainingsbereich für die Weiterbildung an.Für Anfänger und fortgeschrittene stehen regelmäßige Webinare, sowie Schulungsvideos und Buchempfehlungen zur Verfügung.Dass ein Forex Broker seinen Kunden Möglichkeiten bietet sich weiter zu bilden grundsätzlich immer ein gutes Zeichen, wenn auch nicht ganz selbstlos.Denn logischerweise handeln erfolgreiche Kunden mehr bzw. länger und generieren so langfristig natürlich auch mehr Umsätze in Form von Gebühren für den Anbieter.

Als Kunde von FXFlat haben Sie Zugang zum umfangreichen Weiterbildungsbereich mit:

Regelmäßige Webinare

Webinare bei FXFlatFXFlat bietet seinen Kunden in der Regel mehrmals wöchentlich die Möglichkeit an Webinaren zu verschiedensten Themen teilzunehmen.Dabei kommen sowohl Anfänger, als auch für fortgeschrittene Anleger auf ihre Kosten.Zu den Themen gehören unter anderem:

  • Trading Grundlagen
  • Daytrading Strategien
  • Aktien Trading
  • Optionstrading
  • MT4 Indikatoren
  • Elliot Wellen
  • und viele mehr.

Schulungsvideos

FXFlat VideosFXFlat bietet Kunden eine Videodatenbank mit zahlreichen Schulungsvideos  zu verschiedensten Themen an.Hier findet unterteilt in 9 Kategorien ausführliche Einführung in die Handelsplattform, Webinaraufzeichnungen  oder Handelssttrategien.

Weitere Schulungsvideos:

  • MetaTrader 4 – MT4
  • FlatTrader Training
  • Webinare und Charttechniken
  • Optionsstrategien

FAQ

FXFlat FAQIn diesem Bereich erklärt FXFlat noch einmal ausfürhlich die wichtigsten Dinge zur Handelsplattform, der Kontoeröffnung und dem Forexhandel allgemein.

FXFlat Kundenservice & Support

Der Support hat uns während unseren FXFlat Erfahrungen gut gefallen.Die Supportzeiten sind ähnlich gut wie bei unseren Testsiegern und mit Servicezeiten von werktags 8:30 bis 22:00 Uhr kann man unserer Meinung nach gut leben.Positiv zu erwähnen ist hier die kostenlose 0800 Hotline und der Rückrufservice.Während unseren test von FXFlat bekamen wir egal ob am Telefon, per E-Mail oder Livechat meist schnell eine Antwort auf die gestellten Fragen.

Einzahlungen und Auszahlungen bei FXFlat

Einzahlungen und Auszahlungen bei FXFlatIm Zuge unserer Erfahrungen mit FXFlat waren auch hier alle Einzahlungen und Auszahlungen kostenlos.Jedoch haben wir auch hier die Ein- bzw. die spätere Auszahlung per Banküberweisung vorgenommen.Bei Einzahlungen mit Kreditkarte fällt hier, wie bei den meisten anderen Anbietern auch eine Gebühr von ca. 1.5% des Einzahlungsbetrages an.Wir empfehlen daher größere Einzahlungen wenn die Zeit zur Verfügung steht per Banküberweisung vorzunehmen.Zumal die Gebühren nicht wie man vermuten könnte von FXFlat, sondern von den Kreditkartenprovidern erhoben werden.Dafür hat man natürlich den Vorteil, sein Konto ohne Wartezeit finanzieren zu können, da Einzahlungen via Kreditkarte meist binnen wenigen Minuten auf dem Konto gebucht werden.

FXFlat akzeptiert die folgenden Einzahlungsmethoden

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte

In unserem Test haben wir wie bereits erwähnt Einzahlungen und Auszahlungen per Banküberweisung vorgenommen.Dabei  wurde die Einzahlung per Banktransfer am 3. Werktag auf dem Konto gebucht.Die Auszahlung wurde am späten Nachmittag beantragt und ist 3 Werktage später wieder auf unserem Bankkonto eingetroffen.Unserer Erfahrung nach absolut akzeptable Laufzeiten.

Regulierung und Seriösität von FXFlat

FXFlat Seriösität und RegulierungDie Frage nach der Seriösität von FXFlat können wir positiv beantworten. FXFlat wurde 2007 aus der bereits seit 1997 bestehenden Vermögensverwaltung Heyder Krüger und Kollegen gegründet.Heute wird FXFlat durch die FCA (Financial Conduct Authority) reguliert und unterliegt damit auch dem FSCS (Financial Services Compensation Scheme) der Kundengelder bis zu einer Höhe von 50.000 britischen Pfund absichert.Darüber hinaus unterliegt der Broker der deutschen BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) und wird von dieser überwacht.

Kontoeröffnung bei FXFlat

Kontoeröffnung bei FXFlatMöchte man nun ein Konto bei FXFlat eröffnen Man füllt den einfach online den Kontoeröffnungsantrag ausund legitimiert sich anschließend per PostIdent verfahren.Alternativ kann man sich bei FXFlat auch Online oder per Smartphone oder Tablet online legitimieren.Diese Möglichkeit haben wir genutzt und konnten die Legitimation so in knapp 5 Minuten erledigen.

Auszeichnungen und Preise

FXFlat ist bereits seit 2007 am Markt tätig und konnte in diesem Zeitraum auch einige Auszeichnungen gewinnen, die insgesamt mit unseren FXFlat Erfahrungen übereinstimmen.

Zu dem Auszeichnungen von FXFlat gehören unter anderem:

FXFlat Auszeichnungen

FXFlat Erfahrungen & Fazit

Seit seiner Gründung aus der Heyder Krüger und Kollegen vermögensverwaltung in 2007 hat sich FXFlat stetig weiterentwickelt und konnte dafür auch die eine oder andere Auszeichnung gewinnen. Der Broker möchte gerade im Hinblick auf Transparenz und Seriösität Maßstäbe setzen und dies gelingt ihm nach unseren FX Flat Erfahrungen auch fast überall sehr gut.Zwar ist der Broker aufgrund der Mindesteinlage von 500 Euro für blutige Anfänger nicht unbedingt geeignet, jedoch stellt dies für fortgeschrittene oder profis kein Problem dar.Die Handelsplattformen haben uns in unserem Test beide gut gefallen.Zwar wirkt der FlatTrader optisch etwas eingestaubt, bringt jedoch nach etwas Einarbeitung tolle Funktionen und ein gutes Handling mit.Alle die lieber mit dem MT4 handeln, können dies ohne Probleme tun, müssen aber ein Konto beim Partner GFT in England eröffnen.Was die Anzahl der handelbaren Werte angeht spielt FXFlat mit über 8500 handelbaren Werten in den Top 10 der Forex und CFD Broker mit.Die Spreads sind mit beispielsweise 1 Punkt auf DAX30 fest bzw. der Dow Jones 1 Punkten fest wirklich gut.Dafür fallen die Spreads auf Währungen wie beispielsweise EUR/USD mit 1.6 Pips etwas höher aus.Daher sind reine Forex Trader deren Anlagehorizont sich eher Intraday abspielt wahrscheinlich mit IG oder ActivTrades besser beraten.CFD Trader werden auch bei FXFlat nicht unglücklich werden.

Aber auch beim für uns grundsätzlich wichtigsten Punkt, nämlich der Regulierung und Seriösität punktet FXFlat durch die Regulierung sowohl durch die FCA, als auch die BaFin überzeugen.

Wir hoffen ihnen mit unseren FXFlat Erfahrungen auf der Suche nach dem richtigen Broker etwas weitergeholfen zu haben und wünschen ihnen zukünftig gute Trades!

Summary
Reviewer
Broker-Guide
Review Date
Reviewed Item
FxFlat
Author Rating
3

Kommentare